Dienstag, 4. August 2015

Unsere E-Winselbällchen....

...noch sind sie schwierig zu fotografieren...die kleine Rasselbande...geboren am 23.07.2015....
...trotzdem schon ein paar erste Eindrücke...
 ♥
 ♥
 ♥ 
Oma Zoe (rechts im Bild) ist immer mit dabei...
...der kleine schwarztiger Rüde "Einstein vom Erbsenprinz" ist bereits reserviert...genau wie eine schwarzrote Hündin "Erbse vom Erbsenprinz" ...auch ein schwarzroter Rüde hat schon das Interesse auf sich gezogen "Eastwood vom Ersbenprinz"....aber falls jemand noch Interesse an einer schwarzroten Hündin hat und ihr ein liebevolles Zuhause geben möchte, freuen wir uns ...
die Abgabe ist um den 24.09. herum möglich...natürlich mehrfach entwurmt, gechipt,geimpft und mit DTK-Papieren sowie EU-Heimtierausweis..

Kommentare:

  1. Süß die Kleinen! Darf ich fragen, warum ein erster Wurf mit "E" beginnt? Ich dachte bisher immer, dass die Würfe durchnummeriert werden, mit dem ABC?
    Liebe und neugierige Grüße von Silja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,


      das ist unser 5ter Wurf als DTK-Züchter Zwinger: vom Erbsenprinz...daher der Buchstabe "E"...welche der vorhandenen Zuchtündinnen in einem Zwinger den zur Welt bringt spielt dabei keine Rolle...(sonst würde es ja auch keinen "Z" Wurf geben können....26 Würfe für eine Hündin wären etwas viel... ;) )....der nächste ist dann "F" und ist dann wieder von Zoe usw.....gglg Nicole

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen

♥ danke für deinen kommentar ♥