Mittwoch, 18. Juli 2012

..."sommer"ferien oder abschied für immer...

...ihr lieben, diese woche ging es drunter und drüber..mitten im renovierungsstress ging unser "großer" wagen kaputt, so richtig - im sinne von "nichts-geht-mehr"...gestern habe ich dann endlich ersatz gefunden und gekauft...am wochenende holen wir ihn  dann ab...
...das war dann schon der erste abschied nach 4 jahren verläßt uns unser "rangi", denn er wird nun als ersatzteillager bei ebay landen...*seufz*...
...morgen dann der abschied aus der grundschule von madita...mein kleines baby wird groooooß...*heul*...
...und dann steht bald der abschied hier zu hause an...11 jahre haben wir hier gewohnt und viel erlebt...madita ist hier geboren, die kindergartenzeit von marius und madita, von beiden die komplette grundschulzeit, der stoffshop, der stoffladen, einfach alles was mit stoffen und nähen zu tun hatte fand hier vor 10 jahren seinen anfang...
..tja und nun heisst es bald anfangen kartons zu packen denn ende august ziehen wir um...das wird ein schwerer abschied für mich, auch wenn das neue haus unser eigenes ist und doppelt so groß mit einem "irgendwann" schönen arbeitsbereich ...ich bin da etwas "komisch" um nicht zu sagen "extremsentimentalist"☺
...diese woche noch die letzten aufträge abarbeiten und dann ist erstmal schluss...alles wird eingepackt und erst anfang september "hoffentlich" wieder ausgepackt....☺...daher verabschiede ich mich mal bis dahin....ich wünsche euch stressfreie wochen, denkt an mich, schickt mir gern etwas energie wenn ihr etwas erübrigen könnt  - ich kann sie gut gebrauchen...☺...
...immer irgendwie hier und da...BUNTige grüße eure nicole..

Kommentare:

  1. Ich kann Dich als "Extremsentimentalist" total verstehen! Ich habe bisher auch bei jedem Umzug geheult... ;o) Auch wenn das Neue immer wieder schöner wurde. Trotzdem ist es auch immer ein "Abschied"...
    Ich wünsche Euch auch eine gute und erfolgreiche Zeit ohne viel drunter und drüber! :o)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche euch eine gute zeit, viel kraft und nerven für euren umzug - und halbwegs schönes wetter, da fallen die abschiede dann doch immer leichter.

    bis bald im september, lg,
    catharina

    AntwortenLöschen
  3. Ohh so viele Abschiede! Als Linda letztes Jahr ins Gymnasium kam, war ich auch ganz traurig. Das ist so ein großer Schritt! Und dann noch ein neues Haus! Aber das wird bestimmt ganz toll! Es macht doch auch Spaß alles neu einzurichten. Und du "baust" dir doch bestimmt ein tolles Nähzimmer!!

    Eine schöne und nicht zu stressige Zeit wünscht dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    sei nicht traurig!
    jeder Abschied ist auch ein Anfang!

    Du wirst Dich sicherlich ganz bald im neuen Haus genau so wohl fühlen und gar nicht mehr groß zurück denken.

    Ich wünsch Dir auf jeden Fall einen reibungslosen Umzug und komm gesund und munter zurück zu uns ins Bloggerland ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Nicole und dann kommst Du irgendwann in die Uckermark und erholst Dich mal "so richtig"! Ich kann Dich verstehen, so ein Abschied mit allen seinen ja auch Veränderungen......ist nicht leicht! Auf der anderen Seite läßt man mit so einem Neuanfang auch Ballast hinter sich und wer weiß, vielleicht ist es genau DAS, was Du schon lange gebraucht hast! Ich wünsche Dir von Herzen keine weiteren Katastrophen, dass Ihr alles flott über die Bühne bekommt und Euch schnell zu Hause fühlt! Sei lieb umärmelt von der pilkzkitschigen Andrea, die im Büro gerade nix mehr zu tun hat!

    AntwortenLöschen
  6. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne....

    in diesem Sinn wünsche ich Dir einen schönen Neubeginn, viel Erfolg, wenig Chaos(haha) und einen guten Start
    Ganz lieben gruß
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    schick Dir ein Haufen Energie und Gedult... das Du es alles schaffst und Dich bald rundum wohl in Deinem neuen zuHause fühlst!!!
    *DrückDich
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole, für den neuen Lebensabschnitt und für die vielen Abschiede schicken ich dir viel Glück, Erfolg und Kraft auf den Weg. Sieh es als einen neuen Anfang und so schnell mußt du dann nicht mehr umziehen.

    Liebe Grüße

    Kate

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsch' Dir alles Liebe, viel Kraft für das bevorstehende Abenteuer und dass Du dem ganzen mit viel Freude gegenüber stehen kannst...so viele neue Träume, die in Erfüllung gehen können...

    Gruß+Kuss, Mara

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin auch so eine Sentimentale...
    Den Abschied von der Grundschule hat meine Große am Montag gefeiert, heute wurden in "meiner" Schule im Gottesdienst die Abschlußklasse und einige Kollegen verabschiedet. Ich habe gerade die Fotos sortiert und bearbeitet und dabei wurde mir auch ganz komisch ums Herz. Aber es kommen zum Glück wieder neue Dinge, neue Anfänge - und auf die können wir dann in einem Jahr zurück blicken! Hoffentlich mit einem Lachen im Gesicht!

    Ich wünsche dir für den Umzug ganz viel gute Nerven und reichlich Kraft und daß ihr euch im neuen Heim ganz schnell einlebt!

    Ganz viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Merkst Du es....enerfie, ENERGIE!
    Viel Kraft und einen wunderschönen Neuanfang!
    miniheju

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole!
    Ich bin auch immer ganz sentimental wenn etwas zu ende geht und gleichzeitig auch wieder ganz aufgeregt was da neues kommt! Ich wünsche euch viel Energie, viel Freude und eine schöne Anfangszeit!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥