Freitag, 11. Mai 2012

..ich kann nicht nur mit dem rollschneider...

..."gut" umgehen..haha.....nee, auch mit der schere...aber nicht so langweilig mit den klingen, schneiden das kann ja jeder.....nöööh....ich finde es viel lustiger sich die finger so im griff der schere zu "quetschen" das die haut platzt und es blutet....*bazinga*...☺
♥♥♥
...und das eigentlich beunruhigende daran ist, das ich in den moment nicht dachte :" hilfe, pflaster" sondern: "wo ist jetzt die blöde kamera und wie mache ich jetzt das foto mit der linken hand?"...sollte mir das irgendwie zu denken geben?...nö, ich glaub nicht.... ☺
♥♥♥

♥♥♥ 
....auuuuuuutsch....

Kommentare:

  1. Aua! Na, ich hoffe du hast jetzt ein Pflaster drauf.
    Aber so ein Foto habe ich auch schon mal gepostet und ich dachte damals das gleiche ;)

    AntwortenLöschen
  2. *lol* genauso gings mir letzte woche, als ich mich mit dem cutter geschnitten hab :-))
    *puuuuuuuuuuuust* heile heile gänschen usw. *gacker*

    gggglg
    sandra

    AntwortenLöschen
  3. Autsch!!! Und der Mittelfinger sieht auch noch ganz abgequetscht aus ;-)

    LG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  4. *pruuuust* Blogger-Krankheit! ;-) Dir gute Besserung - also für den Finger jetzt! *lach*
    GlG, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. oh nein, es gibt also noch mehr arme Menschen die sich beim Nähen verletzen... Ich habe es mit der Maschine geschafft. Die Nähfussstellschraube hämmerte mir eine fette Blase die platzte...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, das sieht echt krass aus!

    Ich kam leider damals nicht an den Foto als ich mir den Finger festgestickt habe - jaja, wenn man die iths zu gut festhalten möchte... ;-) ging durch den Nagel wie Butter!!!

    Glg
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. oh nein, du arme. Messer, Gabel, Schere, Licht ... :-)


    Ich wünsche dir gute Besserung.

    Liebe Grüße Larissa

    AntwortenLöschen
  8. sowas kann man doch bei der unfallkasse anzeigen oder? berufskrankheit? und dann auf rente plädieren...ich meine den finger, nicht die blogsucht!

    gute besserung!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. ;o) wir sind doch wirklich alle hier unglaublich, oder??? ich wünsche dir ganz schnell gute besserung....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  10. ganz echt sind wir glaube ich alle nicht ;) mein erster Gedanke ist immer "Oh weh der Stoff!" Und richtig nervt es, wenn die Stecknadeln unter den Nagel geraten und kein Pflaster hält und man dann mit dem Nähen so lange warten muss :)
    Ich wünsche Dir in diesem Fall erstmal gute "Besserung" ;)
    Ganz lieben GRuß Jana

    AntwortenLöschen
  11. Ohja - das ist gut - kenne ich - wo ist die Kamera und man tropft Blut auf die erde derweil... ;D - Finger quetschen an der Stickmaschine oder die obere Hautschicht mitannähen... - nur einmal ist mir der Gedanke vergangen, als ich dachte cih hätte mir den Finger mit dem Rollschneider abgesäbelt - da hab ich nach meinem mann gerufen... - komische Prioritätenliste ;D

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  12. sorry für´s grinsen wegen Foto machen und so, aber ansonsten leide ich gerade mit dir, quetschen ist blöd.....gute Besserung
    ggglG Heike

    AntwortenLöschen
  13. auaaaa! du hast mein volles mitgefühl! du musst ja eine wucht sein im schere drücken, bei der wunde! gute besserung ☺ grüessli, dana
    p.s. deine werbung hat mich umgehaun, das ging ja ICE mässig schnell ☺☺☺

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥