Freitag, 18. Mai 2012

..alle paar wochen...

...muss ich mich über dies frage von meiner mutter ärgern:

" macht dir DAS eigentlich IMMER NOCH spaß?"

...ich höre da immer " du meine güte, wie kann einem sowas bloß spaß machen?" und nicht etwa sowas wie
 " wird dir das nicht alles zuviel?"....wisst ihr was ich meine?...

...was soll das?...wie oft muss ich noch erklären....beRUF ist was dich RUFt...so sehe ich das...es hat mich geRUFen und fertig...

...sorry, aber ich musste mir mal eben luft machen...☺

liebe grüße nicole


Kommentare:

  1. Ach du arme, ärgere dich nicht. Aber ich weiß, einfach gesagt als getan. Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Immer raus mit dem MIST...macht sonst nur Bauchweh!
    herzliche Grüße von stephi, die leider keine BERUFUNG im BERUF findet.. aber im Hobby ;o))))

    AntwortenLöschen
  3. Ich behaupte mal, dass ich Dich da nur zu gut verstehen kann. Bei fast jedem Anruf MEINER Mutter muss ich mir die Aussage gefallen lassen, dass meine Art zu nähen ja alles nur Hobby sei und dass alles ja nichts wirklich (ein)bringt. Ich solle doch mal einige Zeit in eine Änderungsschneiderei gehen und mich da anlernen lassen *grrrrrr*, um dann irgendwann Änderungen vornehmen zu können. Ständig bringt sie irgendwelche Zeitungsausschnitte bzgl. Änderungsschneidereien etc. an und immer wieder erkläre ich ihr geduldig (bis hin zu aggressiv), dass ich nix ändern will!!! Weder in meiner Art zu nähen, noch irgendwelche Klamotten...
    In ihren Augen ist das alles nichts Kalkulierbares, bei dem am Ende die Kasse stimmt, und nur das zählt für meine Mutter.

    Also halte tapfer durch, ignoriere so gut es geht die Seitenhiebe, schließlich ist es unser Leben, wir sind erwachsen und müssen wissen, was gut für uns ist. Aber nervig ist es trotzalledem, wenn man immer wieder die selbe Leier hört...
    GGLG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    ich sag nur MÜTTER!!! *seufz*
    Mein persönlicher Eindruck: ich habe das Gefühl, dass es dir nicht nur immer noch sondern immer noch MEHR Spaß macht!!! ;-)
    LG, Katy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    manchmal komme ich mir bei Gesprächen ... besonders Telefonaten mit meiner Mutter nicht wie 44 sondern wie 4 Jahre alt vor! Ich finde deine Sachen toll und es ist dein Leben, das du dir gestaltest! Viele meiner Freunde stöhnen über ihre Arbeit, ihre Kollegen und den ganzen Stress ... und wahrscheinlich schwingt immer ganz viel Neid mit, wenn sie sehen, dass andere Menschen ihr Leben anders gestalten.
    Liebe Grüße und fühl dich ganz fest gedrückt
    Kerstin

    P.S. liest deine Mutter deinen Blog?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥...*lach*...nee, die ist was sowas angeht mit ihren immerhin erst 63!! jahren völlig technikdesorientiert....sie hat gar keinen computer...;o)))...und wenn sie einen hätte wüsste sie nicht wie er angeht...♥

      Löschen
  6. Ich glaube, da müssen wir uns alle mehr oder weniger mit rumschlagen.
    Bei mir kommt es auch seitens meines Mannes. Skepsis pur, und die Frage gewisser Leute, warum ich denn nicht wieder arbeiten gehe, wenn beide meine Kinder im Kindergarten ist. Manche verstehen es einfach nicht, das man das Nähen zur Arbeit machen möchte.
    Da heisst es nur: Ärmel hochkrempeln und es allen zeigen :-)
    Kopf hoch. Ich versteh total, das du dich über deine Mutter ärgerst.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo lasst Euch nicht unterkriegen. Ich bin 67 Jahre und Nähverrückt. Bei mir sind es die Kinder die sich so äussern.
    Ich finde es toll was Ihr macht, und schaue gern in Eure Blogs. Macht weiter so.
    Christa

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥