Sonntag, 28. August 2011

...warum nur...

...hat man manchmal das bedürfnis jemanden , den man eigentlich gar nicht kennt, eine freude zu machen?...
...vielleicht weil man manchmal mehr trost und verständnis erhält, als von den "realen" personen des unmittelbaren umfeldes...:o)))
...ja, das muss es wohl sein...:o)...
...warum sonst musste das hier:...
 ♥
 ♥
 ♥
 ♥
 ♥
 ♥
...einfach sein...?...
...liebe steffi, ich hoffe es gefällt dir und du freust dich über etwas "genähtes" für deinen  süßen...
...gggglg nicole...

Kommentare:

  1. Das ist total schoen geworden, mit ganz viel erkennbarer Liebe und Herz!

    Drueck Dich und ja, leider bekommt man oft von virtuellen Menschen mehr Zuspruch und Trost entgegen gebracht.. eigentlich sehr sehr traurig!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. sehr hübsch die Sachen ;-) Über so ein tolles Geschenk würde sich wohl jeder freuen...

    LG, Kim

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Farbekombi. Da würden sogar mir Rosen gefallen Jessi

    AntwortenLöschen
  4. das ist aber lieb und so schön.. einfach klasse

    AntwortenLöschen
  5. oooooooooohhhhhh, das ist ja herzig!! ♥♥♥

    ggglg
    sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ist das schön, da freut sie sich ganz sicher riesig darüber! "After Eight on Tour"....eine tolle Idee für ihr schnuckeliges Wohnwägelchen!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wow,
    sehr schön gemacht. Die Farben find ich klasse. Das würde mir auch gefallen. Mit ganz viel Liebe genäht und gestaltet.

    Ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. *SCHNÜFF* ... in solchen Momenten bedauer ich es ganz fürchterlich, dass uns 450km Entfernung trennen.

    Und ich danke Dir für diese BESONDERE Freundschaft!

    Beide Sächelchen sind heute gleich bei After Eight als erste Neuerung eingezogen und stehen momentan auf der "Küchenzeile". :-)))

    GGGLG

    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole, wenn Du in meinen Blog schaust wirst Du sehen, dass ich gerade einen Post das gleiche Thema betreffend geschrieben habe - nur umgekehrt! Hier war ich bzw. Lina es, die Trost erfahren hat von Menschen, die sie noch nicht einmal persönlich kennen! Wow - Aber so schön wie Du hab ich es nicht formulieren können!
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥