Dienstag, 12. April 2011

...kennt das jemand?...

...mitten im nähen macht die overlock ein klackerndes geräusch und näht nicht  mehr vorwärts...ich versuche das rad zmit der hand zu drehen, was auch geht - jedenfalls "rückwärts" (ihr wisst schon was ich meine - hoffentllich) aber vorwärts kann ich es zwar drehen aber sie näht nicht...und es macht auch wieder widerliche klackgeräusche...hilfe!!!...das hört sich gaaaaaaaaaaaaaaaanz ungesund an und ich kann hier mit dem gebrochenen fuß nicht mit ihr zum doktor...*seufz*...und ich habe aufträge hier liegen...ich könnt heulen, na gut- ich habe vorhin auch geheult...;o)...
..jetzt hoffe ich das schnucki sie heute abend mal auseinander nimmt und vielleicht nur was abgerutscht ist, so ein antriebsgummi oder so und wenn da nichts zu finden ist muss ich dann morgen vormittag wieder das mama-taxi benutzen....zur not muss einen neue her...*grummel*...aber nach noch nicht mal 4 jahren bei einer babylock eclipse für damals 800 euro fänd ich das schon megablöd...
ggglg nicole

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole,

    ich koennt auch heulen,weil ich wieder fuer den Stoff zu langsam war...
    ich hatte gestern auch das selbe Problem mit der Ovi,bei mir ist die Nadel abgebrochen und hing im Innern fest.Hab die Ovi auf gemacht und ordentlich geputzt und dann ging sie wieder...wollen mal hoffen,dass es bei Dir auch so was simples ist.

    VLG Teresa

    AntwortenLöschen
  2. ich hab zwar keine overlock aber bei meiner nähma ist mal passiert, das sich der oberfaden unten in der spule verheddert hat, das klackert dann auch immer so komisch und das handrad läßt sich auch in dem moment nicht drehen. dann muß ich immer das nähgut auf die seite und den fadensalat beseitigen. vielleicht ist das hilfreich?

    lg patti

    AntwortenLöschen
  3. Nein das kenne ich nicht, aber das hört sich nicht gut an - wobei ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann das es nicht reparabel ist...

    Was hast du denn genäht das es auf einmal nicht mehr ging?

    Hast du sie mal geöffnet?

    Bei meiner Bernina kann ich wenn ich eine Klappe öffne ins innere schauen und da hatte sich bei mir mal was verbogen als ich mit doppelagigem Fleece mitten im nähen stecken blieb.

    Drücke Dir die Daumen das Schnucki den Fehler findet

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ...hmm vielleicht mache ich sie doch selber mal auf?...aber ich bin so ungeduldig...und wenn sie mich ärgert kann ich mich vielleicht nicht zurückhalten und es geht ihr hinterher schlechter als vorher...*lach*...

    AntwortenLöschen
  5. Na war doch gut das du dich getraut hast...

    Immer ran an die Zicken -

    Nicole

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥