Freitag, 30. April 2010

...umfrage..

...nicht das hier noch jemand denkt ich mache nix ...;o)...

...also mein marktstand/zelt wird ja so `ne richtig kleine boutique (sogar mit umkleide...hihi) und braucht daher auch einen namen...

...seit dieser stickdatei schwirrte mir ein teil des namens schon im kopf rum, und da mich das nimmerland dazu inspirierte, holte ich mir auch dort das ok ihn zu verwenden...1000 dank an die herzensschwestern...

...da ich das "p" (früher "pueppele") in p-design ja bereits habe , dachte ich an folgendes:

Prinzessin BUNTland Boutique

oder

Prinzessin BUNTland Mode

...was gefällt euch besser?....oder habt ihr noch einen anderen vorschlag?....würde mich sehr über eure meinung freuen...

dankeschöööööööööönnnn...

ggggglg nicole





Donnerstag, 29. April 2010

...3 am donnerstag und kleiner teaser...



1 . Was ist dein(e) Lieblingsgericht/-kuchen/-blume?


Danke an Nicole für diese Frage ♥

Pommes mit Erdnusssauce und Bamischeiben, Mohnkuchen, Tulpe und Passionsblume

2. Mit wem kannst du am herzhaftesten lachen?
Danke an Beate
für diese Frage ♥

Familie und Freunde

3. Was ist deiner Meinung nach das schlimmste Verbrechen an der Menschheit?

Unterdrückung

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

..und jetzt noch ein tini-teaser...:o)

...der zuschnitt ist fertig und da ich mich wieder für "normale" applis entschieden habe werde ich die dann heute nachmittag im garten anfangen vorzubereiten...



ggglg nicole

Mittwoch, 28. April 2010

...mixrock-parade...




...kaum ausgeblüht, schon trägt er früchte...*grins*...


...hier nun die mixröcke...ein einfacher ottobregrundschnitt...wild gemixt aus jeweils 6 verschiedenen stoffen....


...auch hier wieder in den drei größen 98/104 , 110/116 und 122/128....jeweils 10 stück...


...da beide seiten vom zuschnitt gleich sind, habe ich einfach auf beide seiten verschiedene labels genäht...er kann ja auch beidseitig getragen werden, je nach geschmack...auf welcher seite man das lochgummi im bund regulieren kann ist ja egal..:o))


...ich mag diese röcke...sie sehen toll mit leggins aus oder wenn es kühler ist über `ne jeans....

...jetzt erwartet mich ein tini-marathon im keller.....aber ich freu mich drauf...

...euch einen tollen schönen sonnentag...

gggglg nicole


Dienstag, 27. April 2010

Wir sind Helden!


Wenn du NACH 1980 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun!
Aber du solltest trotzdem weiterlesen.
Schon allein, um zu verstehen, warum die PAMPERS-Generation (zu der du vielleicht auch gehörst) keine Helden hervorbringen wird.


Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium.

Das Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel.

Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Finger, und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.

Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen.

Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.

Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen.

Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht einmal ein HANDY dabei!


Wir haben uns geschnitten, brachen uns Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. NIEMAND HATTE SCHULD AUSSER UNS SELBER!


Keiner fragte nach „Aufsichtspflicht“. Kannst Du Dich noch an „Unfälle“ erinnern?


Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders.


Wir aßen ungesundes Zeug (Schmalzbrote, Schweinsbraten usw.), keiner scherte sich um die Kalorien und trotzdem war keiner fett. Wir tranken Alkohol und trotzdem wurde keiner alkoholsüchtig. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen.


Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo64, X-Box, Video-Spiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video und DVD, Surround-Sound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms, Jahreskarten im Fitness-Club, Handys etc.


WIR HATTEN FREUNDE!


Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu denen nach Hause und klingelten. Manchmal gingen wir auch ganz einfach so hinein. Ohne Termin und Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns …


Wie war das nur möglich?

Wir dachten uns Spiele selber aus. Wir aßen Würmer und es traf nicht ein, dass die Würmer in uns weiterleben. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen.


Fahrräder (nicht Mountain-Bikes) wurden von uns selber repariert. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung.


Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken.


Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel herausholen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei.


Na so was !

Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht.


Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit allem mussten wir umgehen, wussten wir umzugehen!

Und du gehörst auch dazu?!


Herzlichen Glückwunsch!

Geboren nach 1980 … SO, JETZT WISST IHR WARMDUSCHER DAS AUCH!


Geboren vor 1980: Wir sind HELDEN!



gggglg nicole....ach - ist es nicht so so wahr?..;o)...



Montag, 26. April 2010

...mixshirts...



...hier nun die shirts die letzte woche entstanden sind...



...als basis diente ein schlichter shirt-schnitt mit einer unterteilung der ärmel (ähnlich antonia)...


...jedes shirt besteht aus 7 verschiedenen jerseys ( keines ist doppelt bzw. gleich gemixt) und hat ein relativ schlichtes stickbild bekommen (stickzeit zwischen 14 und 22 minuten)...


...ich habe mich für drei größen entschieden...

98/104 = 10 stück
110/116 = 15 stück
122/128 = 10 stück


...da immer so viele fragen wie ich das schaffe , habe ich hier mal die zeiten für die 35 shirts aufgeschrieben:

zuschneiden 6 stunden
nähen 11 stunden
sticken 9 stunden
verzieren und bügeln 1.5 stunden

...gesamt also 27.50 stunden...das sind knapp 5.5 stunden täglich bei einer 5-tage-woche...wenn ich jetzt einen "normalen" halbtagsjob hätte , würde ich wahrscheinlich genauso viel zeit investieren müssen...also ist es doch halb so wild...(wobei die 9 stunden sticken ja noch nicht mal richtig gelten *zwinker*)...


...jetzt kann ich keine shirts mehr sehen...jedenfalls nicht diese woche...*lach*...
...nee , diese woche sind mixröcke an der reihe...sie warten schon zugeschnitten unten im nähkeller auf mich..."nicooooooooooole komm doch mal runter"...
...ok, komme schon...*grins*...bin ja schließlich kein stoffquäler
...

...einen schönen wochenanfang euch allen...

gggggglg nicole

Sonntag, 25. April 2010

...in meine rosi...

...bin ich immer noch so verliebt wie am ersten tag...sie war ein geschenk zum meinem *räusper*hüstel*räusper*40sten*räusper*hüstel* geburtstag...

...können diese augen lügen?...


...passend zum wetter stelle ich euch heute mal meine rosi vor...ihr habt ja schon ein wenig von ihr sehen können als sie ein krankes auge hatte...


...jetzt ist sie wieder gesund und frisch poliert...fertig für den sommer...danke schnucki...

...schnucki hat ihr sogar noch neue fussmatten aus dem teppichrest aus unserem flur gemacht...wir lieben dich auch ;o)...
...natürlich hat sie eine "stoff"rose (daher auch rosi)...stilgerechte kissen...ein verliebtheitsherz und ein stoffkörbchen in mini-format (da schmeisse ich immer die abgelaufenen parktickets rein - echt praktisch)...



...ein "süßer"rücken kann auch entzücken...


...ich schwöre - ich war erst gar nicht so angetan von einem cabrio....denn ich wollte unbedingt weisse punkte drauf haben...leider sieht das mit dem schwarzen dach so überhaupt nicht aus...ich habe mich aber inzwischen damit abgefunden...*lach*...

ggggggglg nicole

Samstag, 24. April 2010

...der erste schwung...


...für meinen kleinen marktstand ist ja bereits fertig...

...hier nun ein paar fotos von dem "greetje-ständer"....




...diese 20 kombis sind letzte woche entstanden als mein laptop kaputt war...wieviel zeit man da doch plötzlich hat...*grins*




gggglg nicole

...als nächstes folgen die shirts...


Freitag, 23. April 2010

..bin wieder da....



...endlich komme ich mal wieder zum posten...erst der laptop schrott und dann sooooooooooooooo viel arbeit...

...da ich bei schönem wetter doch mal wieder ein paar markttermine wahrnehmen möchte lief und läuft die produktion dafür auf vollen touren...

...entstanden sind in der letzte woche erstmal wieder ein paar greetjekombis...na was denn sonst?...*grins*...


...diese woche waren dann shirts an der reihe....


...für den moment habe ich noch keine richtigen fotos...die zeige ich euch dann später...


...hier aber noch ein foto vom burzeltagsgeschenk für meine mutter...tilda-tischsets...7 stück mit passendem gewünschten besteck....


...und unser kirschbaum in voller blüte....ist jetzt fast schon wieder vorbei...



...bis später mit ein paar mehr bildern....

gggggggggggggggggggggggggggglg nicole

Mittwoch, 14. April 2010

...kaputt..


...immer noch...mein süßes kleines pinky-ding ist kaputt und ich warte auf den netten herren von dell...der wollte heute gleich kommen..und ich warte..und ich warte...und ich warte...

...daher gibt es heute nur eingeschränkten internetzugang....

euch allen einen schönen mittwoch und wenn alles wieder rundläuft mache ich auch wieder meine blogrunden...


ggggglg nicole

p.s. ja , ich weiss das die aufkleber andersherum sind als das logo - aber ich wollte das so..;o)))))hihi

Montag, 12. April 2010

...12 von 12...




...als erstes ins internet...gepostet und `ne blogrunde gedreht...



...dann geburtstagsgeschenk für meine mutter vorbereitet...


...zeit für ein 2tes frühstück...:o)...



...über die tollen chucks für madita gefreut die ich bei heike erstanden habe und die heute angekommen sind...



...und...oh je rosi (die zeige ich euch bei gelegenheit mal genauer) hat ein kaputtes auge ist ...kein leuchten mehr drin ...


...also schnell ein neues lämpchen besorgt....


...und bei der gelegenheit auch gleich 2 neue freunde mitgebracht...die bügelstation für den nähkeller (ist schon die dritte *grummel*)...und henry für die paar qm teppich die wir haben...der gefühlte 30 000ste staubsauger...ich kaufe keine teuren mehr...mir geht alles kaputt...


....henry gleich mal ausprobiert..- klappt gut...



...kaffeezeeeeeeeeeeeeeeit...mit kuchen von gestern...



...und dann mitten im nähen - schon wieder kaputt und schon wieder isse nackig...aber schnucki hat es wieder hingekriegt...puh - glück gehabt...



...geb.-geschenk fertig genäht (hier nur ein teaser)....



...und dann noch (was für ein tag) computer geht nicht mehr...ich sitze an meinem uralten toshi...*arghhh*.....gimp runtergeladen für die fotos....


...und jetzt gibt es abendbrot...uffz...

...ich weiss nicht ob ich es noch nachher für `ne blogrunde einrichten kann ...*seufz*...ist blöd mit dem "ding" hier...



gggglg nicole

...deborah...



...und immer wieder deborah....(dabei liegt fanö auch schon längst hier rum...na egal)...


...dieses mal etwas weniger farbe...also eher gar keine...dafür das spiegelwaldaufbügelbild....(und nur 2 steinchen sind nicht mit drauf...wow....für meine verhältnisse überraschend gut...*zwinker*)...


...allerdings kitzelt es irgendwie am körper...komisch...warum nur?...*grins*...

....mein ganz besonderer dank gilt ♥marius♥ - dem fotografen...*schmatz*...du gutes kind...

...also für mich und meinen "umfangsoptimierten" körper *hüstel*...finde ich deborah einfach klasse....

...einen wunderschönen wochenanfang wünsche ich euch...
gggglg nicole

Sonntag, 11. April 2010

....inLOVEwithTINI...




...also ich bin echt verliebt....

...hier ist tini in der kleidversion...gemixt aus hilde-stoffen von hilco....


...eigentllich wollte ich es wiiiiirklich ganz schlicht lassen - wegen der stoffe...aber andrea ist schuld...nicht ich...wirklich....diese kleine "tauscheule" sah mich so herzerweichend an..da konnte ich nicht anders....und natürlich gab es gleich ein passendes noemi-jäckchen dazu...




...einen schönen sonntag euch allen...wir feiern heute noch die familienvariante von maditas geburtstag...was nichts anderes heisst als: noch mehr geschenke...:o)...


gggggglg nicole



Samstag, 10. April 2010

...noemi und caprice...


...als 3-teiler....wie gesagt, die caprice-hose ist für meine kleine "große" (140 cm) meiner meinung nach nicht mehr der hit....auf den fotos sieht es eigentlich noch besser aus als in natura...also was die passform angeht...;o)....ansonsten finde ich den schnitt super...die details mit den taschen sind einfach toll...



...alle teile sind kaum verziert...was das angeht tue ich mich immer schwer bei erstlingswerken neuer schnitte....dabei liebe ich die waterlilly-stickdatei....



...noemi allerdings ist sofort einer meiner lieblinge geworden...besonders die jacke ist einfach toll...schnell mal genäht....und schön schlicht gelassen passt sie dann ja auch zu vielem....das ist so ein ding was man zu jeder kombi gleich mit im kopf hat und vielleicht auch gleich mitnäht...

...dann hatte ich ja auch noch eine probetini genäht...ziemlich schlicht gelassen...nur ein wenig lime wegen maditas brille...das ist die farbe ihrer diesjährigen sommerbrille....




...wir hatten keine grünen schuhe daher mussten nochmal die ollen frühjahrsstiefel für die fotos herhalten....

...also in tini habe ich mich dann auch endlich verliebt....ich hatte ja immer nur die legendäre ottobrebluse genäht obwohl der schnitt hier schon ewig lag...jedenfalls bin ich jetzt infiziert...aber besser spät als nie...


...die kleidversion ist fast fertig....bilder gibt es dann wohl morgen...

..bis dahin wünsche ich euch einen tollen samstag...


gggglg nicole...


ACHTUNG!...hier kommt noch jemand:

hallo hier ist madita

danke für die glückwünsche zu meinem geburtstag

für andrea: rudi geht es gut

liebe grüße madita.


(ohne fehler...wow...lesen und schreiben ist echt ihr ding...)