Samstag, 7. August 2010

...meine ersten drillinge...




...zur herbst / wintersaison habe ich nun auch endlich mal kl.fanö etwas ausführlicher ausprobiert...meine erste testversion für madita hatte mir schon gut gefallen, also los ging`s...

...abpausen, schablonen aussägen lassen ( danke schnucki ) stoffe aussuchen , applikationen überlegen ( nicht zu aufwendig wegen eines günstigen verkaufspreises ) und anfangen...

...erst dachte ich : " na ob dir das spaß macht? dreimal genau dasselbe design ?"...aber ich wurde überrascht, es war überhaupt nicht langweilig sondern hat riesen spaß gemacht...ausserdem würde ich mich ja auch wohl nicht beklagen wenn ich "echte" drillinge hätte und das ständig machen müßte...*lach*...jetzt weiss ich das es kein problem gewesen wäre...*grins*...

...heute also das erste drillingspärchen in herbstlichen design...


...gr.98/104...gr.110/116...und...gr.122/128...

..bei interesse einfach mailen oder kommentar hinterlassen...da mein laden zur zeit geschlossen ist und ich auch noch auf die bestätigungen der marktanmeldung warte sind sie noch nicht verplant...:o)))...

...ich wünsche euch allen einen wunderschönen , sonnigen samstag....

gggggggggggglg nicole

Kommentare:

  1. ....die sind wunderwunderschön;) ich habe Zwillinge und bin sooo traurig das sie sich jetzt mit 16 natürlich nicht benähen lassen:(


    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. oooh wie schön!
    Aber für meinen Zwerg noch zu groß!

    Ist das nicht klein FANÖ???

    GLG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. @martina...danke du liebe...natürlich...fanö *vordiestirnklatsch*...ggggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhafte Shirts, ganz ganz toll!! LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. hallo die shirts sind echkt herzig:-)))


    LG barbara

    AntwortenLöschen
  6. leider nicht in Größe 152 und für Jungs. Nähe doch mal sowas, dann haste schon einen Käufer.

    Toll geworden, wie immer

    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. uiii die sind ja toll ich habe für laura schon den damen fanö gekauft da wird es bald wes geben.



    schnittmuster aussägen gelassen ???? kannst du mir das bitte näher erklären kann man da sofort mit dem rollschneider rum oder???? was gibts für vorteile?
    aus was aussägen?

    fragen über fragen ;-))

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  8. @kerstin...ich übertrage die schnittteile immer incl. nahtzugaben auf 5mm pressholzplatten und mein mann (schnucki) sägt sie mir aus....dann kann ich sie als schablone benutzen...mehrere lagen stoff übereinander, mit dem rollschneider drumherum und fertig...da ich ja immer gleich ein "paar mehr" nähe spart das viel zeit...:o))

    gggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  9. ....ich finde sie superschön ..... und der Obstbaum ist klasse. Also die Idee mit dem Pressholz ist klasse, wenn man immer mehrere Shirts nähen darf, aber bei meiner kleinen Familie werde ich wohl dem Pauspapier treu bleiben.

    ggggglG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Also wieder wunderschön gemacht. Totschick und ein Hingucker. Jetzt würde mich aber mal interessieren, ob Du die Massen an Shirts aus der Sommerkollektion auch alle (oder zumindest fast) an den Mann gebracht hast.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. @susanne...nein, ein paar sind schon noch da..;o)))...aber der verkauf läuft ja auch noch...sind ja langarmshirts und dadurch eigentlich ganzjahrestauglich...:o)))

    gggggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  12. ach Nicole, wie schöne, daß Du wieder da bist! Und schon wieder voll in Action! Toll Deine Drillinge! Einfach genial.
    Sag Bescheid, was Du brauchst....ich mach mich so schnell wie möglich an die Arbeit;-)
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥