Donnerstag, 6. Mai 2010

...ich hasse es...


...diese verfluchten flutschischürzen auf die bügel zu hängen...ahhhhhhh!!...keine lust ständig zu fummeln das die oben bleiben...daher habe ich sie FIXIERT!!! jawoll...und zwar auf hosen/rockbügel...jetzt gibt es kein entrinnen mehr...dass ham se nu davon..*grins*...


....also der teaser waren die wendeschürzen....2x10....erst wollte ich sie einfach nähen und dann mit schrägband einfassen, aber das kam mir sowas von labberig vor...nee das ging gar nicht...also doch gedoppelt....mit einfacher herzappli...und vom design her: nach meinem empfinde seeeeehr schlicht und dezent...nicht ganz so BUNTig eben...:o)))



gr. 80/86 und 98/104


...jetzt kommen kleider, glabe ich...mal sehen wozu ich nachher lust habe...fleecepullis wären wohl angebrachter...es regnet und der kamin ist an!!..hallo??..

ggggggggglg nicole

Kommentare:

  1. wieder eine super Präsentation deiner Fleissigkeit, aber vielleicht solltest du wirklich ein paar Langarmshirts nähen passen super unter Tinis und deine Wickeldings.....brrrrr mir ist auch so kalt.

    ggggglG Heike

    AntwortenLöschen
  2. wow die gefallen mir ja ausgesprochen gut!!
    erwähnte ich übrigens schon das du schuld daran bist das ich mir den gretje schnitt gekauft habe????? und nun kein kind habe dem ich eine kombi nähen könnte denn die kleine paulina muss noch wachsen!!! lg kerstin ;-))

    AntwortenLöschen
  3. @kerstin...jaaaaaaaaaa...*grins*....

    @heike...du wirst lachen...ich wollte eigentlich ursprünglich noch kleinfanö nähen..aber dann hatte ich ja schon die 35 anderen la-shirts genäht und dachte ok, dann reicht es vielleicht, aber heute morgen bin ich echt am überlegen...:o))))

    ggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  4. Achtung der Hammel ... ääääh Widder kommt gerannt. :-)))))))))))))))

    Ei, und wat De für schöne Stöffchen gewählt hast. *kicher, kicher*

    Aber dat mit dem labberig (in schwäbisch: lommelig) war bei meiner Christina auch ... und dann hab ich se au doppellagig gemacht.

    *fröstel, fröste* .... *blaueFingernägelhab* ... hab auch mal wieder die Heizung angemacht. Menno, und dabei haben doch ab 01.05. die Freibäder wieder geöffnet, oder?


    GGLG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Boah, wie toll sind die denn???? Schade, dass wir schon zu groß sind für wickelschürzen....Bin schon auf die Kleider gespannt. Welchen Schnitt nimmst Du denn??

    Liebe grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. So tolle Schürzen, Du bist echt ein fleißiges Bienchen.

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns brennt der Ofen auch....und dabei hast Du soooo schöne Frühlingslocksachen genäht. Das ist doch echt ungerecht. *seufz*

    Wenn ich mich recht erinnere bist Du doch nicht so weit weg von mir oder? Guck mal: http://stoffschrank.blogspot.com/2010/05/nahtreffen-termin-1905.html

    LG melanie

    AntwortenLöschen
  8. ich bewundere Dich nach wie vor. Die Schürzen sind total niedlich.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Die Schürzen find ich super süß bei kleinen Mädchen. Da haste ja wieder ordentlich was geschafft, meine Bewunderung.
    VLG Dana

    AntwortenLöschen
  10. ... ich habe immer noch ein Brett vorm Kopp wenn es um das wenden der Christina geht...aber Schrääääääägband ist so gar nicht mein Ding*hust
    Ach ich fixiere übrigens flutschidinger auf dem Bügel mit Wäscheklammern;-)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  11. die sind auch wieder sooo toll. den schnitt hab ich schon seitdem er rausgekommen ist hier liegen und es bis jetzt nicht geschafft auch nur eine zu nähen. ich bin deprimiert.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee!
    Die Schürzen sind wunder schön.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Wow, fleißig, fleißig! Die Schürzen sind alle wunderschön! Deine Idee zum Aufhängen klasse. Sowieso, bin jetzt ewig durch deinen Blog gewandert: er gefällt mir sehr gut, ab jetzt werd ich dich verfolgen ;)

    Lg, Caro

    AntwortenLöschen

♥ danke für deinen kommentar ♥